Carolin Kebekus: "ALPHAPUSSY" FSK 16

Carolin Kebekus kommt 2017 in die WESTPRESS arena. - Foto: Axel KleinCarolin Kebekus kommt 2017 in die WESTPRESS arena. - Foto: Axel Klein

Nach einer ausverkauften Tour 2016 kehrt Deutschlands Komikerin Nummer Eins Carolin Kebekus 2017 für wenige Termine mit ihrem Erfolgsprogramm „AlphaPussy“ auf die große Bühne zurück.

Unverblümt, respektlos, mit starker Haltung und unbändiger Spielfreude schildert sie uns ihre urkomische Sicht auf den Sinn und Unsinn des Lebens. Im Jahr sechs nach „PussyTerror“ arbeitet sich die smarte Kölnerin an einer Gesellschaft ab, in deren Mittelpunkt überstylte berufsjugendliche Hipster-Eltern, eine spießige, Schlager liebende Jugend und die Youtubisierung des Abendlandes stehen.

CAROLIN KEBEKUS: "Alphapussy" FSK 16
Mittwoch, 7. Juni 2016
Beginn 20 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Tickets

Weiterlesen...

Kaya Yanar: "Planet Deutschland"

Kaya in Höchstform gibt es im November in der WESTPRESS arena.Kaya in Höchstform gibt es im November in der WESTPRESS arena.

Kaya Yanar ist wieder da! Nicht, dass er wirklich weg war, aber seit Frühjahr 2016 kann man ihn mit seinem brandneuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform.

Im Gepäck hat Kaya selbstverständlich auch wieder neue Erlebnisse von seinen Reisen! Die exotischsten Einwohner überhaupt fand der Meister der Dialekte und Akzente dabei in Europa zwischen Flensburg und Oberammergau: die Deutschen. Genauer gesagt: die Bajuwaren, Schwaben, Hanseaten, Rheinländer, Sachsen...Der Weltenbummler unter den Komikern hat viele Länder bereist und musste schon so einige Kulturschocks verdauen, aber „Planet Deutschland“ fasziniert ihn noch am meisten.

KAYA YANAR: "Planet Deutschland"
Samstag, 18. November 2016
Beginn 20 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Tickets

Weiterlesen...

Steffen Henssler: "Henssler tischt auf"

Immer auf Hochtouren – das ist Steffen Henssler. Mit seiner eigenen TV-Show „Grill den Henssler“, den beiden Restaurants („Henssler Henssler“ und „Ono – by Steffen Henssler), einer Kochschule („Hensslers Küche“) sowie mittlerweile fünf Kochbüchern, gibt er immer Vollgas.

Bei Steffen Henssler wird es einfach nie langweilig. Doch wie wäre es wohl einmal privat bei ihm zu Gast zu sein? Einen Abend mit dem Hamburger-Jung zu verbringen, ihm beim Kochen zuzuschauen und gleichzeitig in seine Welt einzutauchen? Am 13. Mai 2017 ist das auch in der WESTPRESS arena in Hamm möglich!

STEFFEN HENSSLER: "Henssler tischt auf"
Samstag, 13. Mai 2017
Beginn 20 Uhr
Tickets | Mehr Infos: www.steffenhenssler.de

Weiterlesen...

Dieter Nuhr: "Nur Nuhr"

Nur Nuhr. Selten gab ein Programmtitel so exakt wieder, was es auf der Bühne zu sehen gibt: Keine Pyrotechnik, keine Tänzerinnen, kein billigen Effekte. Ein Mann, ein Mikrofon. Nur mit Worten bringt der Meister der entspannten Pointe sein Publikum an die Scherzgrenze und von dort aus in heitere Ekstase. Am Donnerstag, 16. April 2016 beweist Dieter Nuhr in der Westpress Arena, dass Multitasking möglich ist. Es wird gelacht und gedacht – gleichzeitig!

Der Lustigste unter den Kabarettisten und der Schlaueste unter den Comedians? Diese Schubladen hat er ohnehin längst hinter sich gelassen. Seine Gedanken bewegen sich immer knapp neben der Spur. Mit großer Freude verlässt Nuhr die ausgetrampelten Pfade der Ideologen. Seine Weltsicht ist eigenwillig, überraschend und immer abseits des Üblichen, dabei sauwitzig und extrem unterhaltsam.

DIETER NUHR: "Nur Nuhr"
Donnerstag, 14. April 2016
Beginn 20 Uhr
Tickets

Weiterlesen...

Paul Panzer: "Invasion der Verrückten"

Paul Panzer kommt April 2016 wieder nach Hamm.Paul Panzer kommt April 2016 wieder nach Hamm.Ja, ist denn die ganze Welt verrückt geworden!? Könnte man meinen, glaubt man Deutschland´s schrägstem Komiker Paul Panzer und seinem neuen Programm „Invasion der Verrückten".

Unnachahmlich kreativ, charmant und böse zugleich unterhält uns Paul mit brandneuen Geschichten, Ansichten und Abenteuern aus dem Leben des „Kleinen Mannes" und seiner Familie. Doch anders als vermutet, droht uns die „Invasion der Verrückten" nicht aus den Weiten des Weltalls - Wer Paul Panzer´s neues, geniales Bühnenprogramm sieht, wird feststellen...sie sind schon mitten unter uns!

PAUL PANZER: "Invasion der Verrückten"
Freitag & Samstag, 29. & 30. April 2016
Beginn 20 Uhr
Vorverkauf

 

Sascha Grammel: "Ich find´s lustig"

Sascha Grammel kommt 2016 wieder nach Hamm.Sascha Grammel kommt 2016 wieder nach Hamm.Ab Frühjahr 2016 geht's auf große "ICH FIND' S LUSTIG"-Hallentour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz! Grüezi! Und nach Pompolompusien (vielleicht). Aber ganz bestimmt in Deine Nähe!

Alle Puppen sind wieder mit an Bord auf Grammels Gute Laune-Kahn! Für Rätselfreunde: angeblich sind ein Aquarium, Luftballons, Konfetti und ein großes Stück Käse ins Grammel-Spaßbüro geliefert worden. Es sieht also wiedermal ganz nach einer typisch rundum grammeligen Puppet-Comedy-Show mit verrückter Comedy aus - mit leisen, auch bewegenden Momenten, jeder Menge herrlicher Albernheiten und irrer Überraschungen! Mehr wird aber noch nicht verraten!

Der "ICH FIND'S LUSTIG"-Ticket-Vorverkauf startet übrigens schon am kommenden Mittwoch, den 20. Mai 2015, um 9 Uhr! Was, 9 Uhr? Jaja, der frühe Vogel fängt den Wurm! Also, Wecker stellen und dann nix wie: schnapp Dir Dein Ticket! Oder auch gleich mehrere. :-)

Weiterlesen...

Kaya Yanar: "Around the world"

Kaya YanarKaya YanarKaya Yanar, der rastlose Weltenbummler unter den Comedians, ist wieder da. Mit seinem brandneuen Programm ist er seit November 2013 auf Tour und erzählt von seinen lustigen Reisen. Denn obwohl es ihm hierzulande prächtig gefällt, zieht es ihn immer wieder in die Ferne. Auf der Suche nach dem Paradies auf Erden war er diesmal unter anderem in Amerika und Asien unterwegs und hat viele Geschichten im Gepäck, die er in seiner unvergleichlichen Art auf der Bühne erzählt. Geschichten von fremden Kulturen, Menschen und natürlich deren Sprachen.

Nach seinem Erfolgsprogramm „ALL INCLUSIVE!“ entführt uns Kaya Yanar erneut in fremde Welten und nimmt sie mit kräftigem Augenzwinkern auf die Schippe. Dabei entgeht aber auch nichts seinem scharfen Blick fürs Detail: Sei es die skurrilen Momente, die das Reisen so mit sich bringt, kulturelle Klischees oder die unfreiwillige Komik zwischenmenschlicher Beziehungen - nichts ist vor Kaya sicher.

Weiterlesen...

Cindy aus Marzahn: Ick kann ooch anders!!!

Gastspiel in Hamm: Cindy kommt im Mai 2016 in die Arena.Gastspiel in Hamm: Cindy kommt im Mai 2016 in die Arena.Cindy aus Marzahn präsentiert ab November ihre lang erwartete vierte Bühnenshow: „Ick kann ooch anders!" heißt das Programm, in dem Cindy uns diesmal ganz neue Seiten zeigt. Denn wenn sie etwas hasst, dann sind das Ungerechtigkeiten. Sowohl die Kleinen im Alltag als auch die ganz Großen.

Und was sagt Cindy über ihr neues Bühnenprogramm: „Leute es ist wieder soweit. Ick jehe endlich wieder uff Tour mit meinem neuen Programm: „Ick kann ooch anders! Und ick sage euch eins, ick lass mir det nicht mehr jefallen, die können jemand anderes veräppeln. Wat soll'n det? Soll det immer so weiterjehen?

Weiterlesen...

Martin Rütter: "nachSITZen"

Martin Rütter kommt 2016 wieder nach Hamm. - Foto: Marc Rehbeck/www.rehbeck.comMartin Rütter kommt 2016 wieder nach Hamm. - Foto: Marc Rehbeck/www.rehbeck.comDer Dogfather der Hundeerziehung ist wieder da. In seinem neuen Live-Programm „nachSITZen" öffnet Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer. Der Mann für alle Felle bittet zum tierisch-menschlichen Nachhilfeunterricht.

Denn noch sind viel zu viele Fragen offen: Herr Rütter, kann es sein, dass mein Hund Burn-out hat? Oder einfach nur totale Langeweile? Herr Rütter, leidet mein Hund tatsächlich an ADHS? Oder ist er vielleicht hochbegabt? Herr Rütter, ist mein Hund überhaupt Fleischfresser? Oder längst eingefleischter Vegetarier? Martin Rütter liefert die passenden Antworten. Denn er weiß: Bevor aus hilflosen am Ende hoffnungslose Hundemenschen werden, kann es in seiner neuen Live-Show nur heißen: nachSITZen.

Weiterlesen...

Atze Schröder: Verlängerung mit RICHTIG FREMDGEHEN

Atze Schröder kommt im Herbst 2015 wieder nach Hamm.Atze Schröder kommt im Herbst 2015 wieder nach Hamm.

Atze Schröders erfolgreichstes Programm RICHTIG FREMDGEHEN geht in die Verlängerung. Die zarteste Versuchung, seit es Lockenstäbe gibt, lässt die Deckung fallen und führt uns nonchalant durch den gefährlichen Sumpf der außerehelichen Begierde. Denn wie sagte schon der große Udo Jürgens: „Fremdgehen ist keine Frage der Moral, sondern der Gelegenheiten.“

Und Gelegenheiten gibt es genug: Internet, Großraumbüro, Dampfbad. Wie schnell ist es passiert und aus einem vernuschelten „nein“ wird ein lustvolles „warum nicht?“. Wer treu ist, hat kein Verhältnis. Und wer ein Verhältnis hat, ist einfach nur flexibel. So wie Atze: nach 140 restlos ausverkauften Shows vor begeistertem Publikum hat Atze Schröder sich entschlossen, die RICHTIG FREMDGEHEN-Tour um weitere sechs Monate und zahlreiche Zusatztermine zu verlängern. Mit einem erweiterten Programm und einigen neuen Geschichten!

Weiterlesen...

Gerald Asamoah und Peter Grossmann: "Dieser Weg wird kein leichter sein..." Mein Leben und Ich.

Gerald Asamoah stellt im Rahmen des "Literarischen Herbstes" sein Buch vor.Gerald Asamoah stellt im Rahmen des "Literarischen Herbstes" sein Buch vor.Als Kind kickte er in Ghana alles, was annähernd rund war, als Erwachsener trug er auf dem Nationaltrikot den deutschen Adler. Was nach einer Traumkarriere klingt, war ein steiniger Weg. Gerald Asamoah, aufgewachsen bei der Großmutter in Mampong, kam mit zwölf Jahren zu seinen Eltern nach Hannover. Zu diesem Zeitpunkt stand sein Berufswunsch bereits fest. Er wollte Profifußballer werden - auch gegen den Willen der Eltern.

Und das bedeutete für das Gastarbeiterkind vor allem eines: harte Arbeit. Es galt, Deutsch zu pauken, um die Schule zu meistern, im Haushalt zu putzen, sich um seinen kleinen Bruder zu kümmern, im Verein zu trainieren, Hausaufgaben zu machen und den Eltern im Laden zu helfen. Zeit für sich fand er nur während seiner Joggingrunden um vier Uhr früh. Der Einsatz wurde belohnt: Sein eiserner Wille und sein Talent machten ihn zum Stammspieler der Bundesliga und schließlich zum deutschen Nationalspieler. Doch plötzlich drohte ein jähes Karriere-Aus, ein schwerer Herzfehler wurde diagnostiziert.

Weiterlesen...

Paul Panzer - Zusatzshow 2013: Hart Backboard - Noch ist die Welt zu retten!

Paul Panzers Zusatzshow in Hamm ist bereits ausverkauft. - Foto: Tim WegnerPaul Panzers Zusatzshow in Hamm ist bereits ausverkauft. - Foto: Tim WegnerPaul Panzer ist Kult! Seine Live-Programme „Heimatabend Deluxe“ und „Endlich Freizeit – Was für’n Stress!“ haben ihn in die Riege der ganz großen Comedians in Deutschland gehievt. Aus dem TV und von der Bühne ist er nicht mehr wegzudenken. Jetzt ist sie da, die neue Show des Mannes im unverwechselbaren Blümchenhemd: „Hart Backboard– Noch ist die Welt zu retten!“ Egal, ob Partnersuche im Internet, Medienmüll oder die Plastikflut aus Asien – Paul nimmt sich gern des Themas an. Und noch etwas: Er begibt sich tatsächlich auf die große Mission, den Planeten vor größerem Unheil zu bewahren, auch wenn er an seiner Heizung immer noch den Knopf für die globale Erderwärmung sucht…  Der Comedy-Preisträger überrascht mit verrückten Ansichten, lustigen Erklärungen und seinem charmanten Humor. Am Sonntag, 24. Februar, 20 Uhr, werden in der Maxiparkarena Hamm garantiert wieder die Lachtränen fließen. Trotz der großen Nachfrage gibt es noch Restkarten.

Sascha Grammel: „Hetz mich nicht!“

11. Mai 2012

Das Tourplakat von Sascha Grammels Das Tourplakat von Sascha Grammels Ab sofort startet Grammels 18-monatige Abschiedstournee. Am 11. Mai 2012 kommt Sascha Grammel in die Maxipark-Arena. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Das ist ja mal wieder typisch: Während andere nach „Zugabe!“-Rufen vielleicht noch ein, zwei mal zurück auf die Bühne kommen und dann ist’s aber auch o.k. so, muss es der feine Herr Grammel natürlich wieder ganz besonders gut machen, und gibt gleich eine ganze Zugaben-Tournee!!! Aber zunächst zurück auf Anfang: Wer’s noch nicht weiß: Sascha Grammel ist Puppet Comedian. Er macht „Puppet Comedy“. Das ist Comedy und Bauchreden. Beziehungsweise Bauchreden und Comedy. Oder beides. Suchen Sie sich eins aus. Auf jeden Fall macht er das so unglaublich erfolgreich, dass er gerade jemanden angestellt hat, ihn rund um die Uhr zu kneifen, um auch ganz sicher zu sein, dass er das alles nicht nur träumt. Mit Recht. Denn einfach „traumhaft“ sind Saschas rundum beindruckende aktuelle Medienwerte: „Platin“, sprich 80.000 verkaufte „Hetz mich nicht!“-DVD-Einheiten (sicher wird Sascha noch vorm Jahresende die 100.000er Marke knacken), über 5,41 Millionen Zuschauer und einem Marktanteil von 33% bei der RTL-„Hetz mich nicht!“-Erstausstrahlung im Februar des Jahres, Super-Resonanzen bei seinen zahlreichen TV-Gastauftritten u.a. bei „Willkommen bei Mario Barth“, „Cindy und die jungen Wilden“, „Bülent Ceylan“, und, und, und. Dazu über 10 Millionen Internet-Klicks, ein weit über alle Erwartungen verlaufender Merchandising-Artikel-Verkauf, und bis unter die Decke ausverkaufte Häuser in ganz Deutschland (Für‘s laufende Jahr gibt’s null Tickets mehr! Und für 2012 muss man sich verdammt ranhalten, um welche zu ergattern!).

 

Weiterlesen...

Kaya Yanar: "All inclusive"

3. Dezember 2011

 Bei Kaya Yanar ist alles „ALL INCLUSIVE!“ seit Februar 2011 ist der Comedian mit seinem brandneuen Programm auf Tour Kaya Yanar ist der Globetrotter unter den deutschen Comedians. In seinem brandneuen und vierten Bühnenprogramm „ALL INCLUSIVE!“ nähert sich der vielreisende Kaya Yanar ironisch und augenzwinkernd anderen Kulturen, Nationen und Sprachen. Und keiner bleibt verschont. Warum auch? Ob Italienern, Spaniern, Franzosen, Holländern, Schweden, Engländern, Indern… und nicht zu vergessen den Deutschen – allen hält er mit laserscharfer Genauigkeit einen Spiegel vor. Kaya Yanar zeigt in seinem vierten Bühnenprogramm wieder eine Vielfalt an lustiger, sprachwitziger und Intelligenter Länderkunde. Was heisst zum Beispiel „kaka“ auf Schwedisch oder Smrt auf Kroatisch?, Was bedeutet wohl „tip top parat“ im Schweizer Erotik TV und sagen die Niederländer etwa „Dröpje foor Dröpje – beste Qualität?! Er erklärt wie die Deutschen Ü 40 Partys feiern und die Türken 40ü´s Partys. Wie sollte man am besten einem Bären in Kanada begegnen und er zeigt wie Karaoke singenden Taxifahrern in Indien den Fahrgast zur Verzweiflung bringen können.

Weiterlesen...

Cindy aus Marzahn: "Nicht jeder Prinz kommt uff’m Pferd!"

11. November 2011

Märchen, die gibt es noch – man muss sie nur finden. Aschenputtel lebt heute zwar nicht mehr vom Erbsenzählen, sondern von Hartz IV und hat entsprechend auch kein Interesse an gläsernen Schuhen. Und wenn, gibt es die nicht einmal in Größe 42,5. Entsprechend sollte der Prinz heutzutage auch mehr als eine Pferdestärke vorweisen. So'n Gaul hat ja weder Kofferraum noch Standheizung, und das ist ja nun mal das Mindeste. Außerdem geht's nicht nur um äußere Werte. Was nutzt es, wenn dein Traummann von außen aussieht wie Brad Pitt, aber von innen dumm ist wie ein Kanten Brot?

Eben. Ein Prinz, der keine romantische SMS auf die Kette kriegt, kann gleich als Kröte am Brunnen sitzen bleiben. Prinzessin Cindy, der Traum in Pink, will erobert werden, und zwar nicht so wie ein Wühltisch im Sommerschlussverkauf, sondern so, wie die Deutschen Mallorca erobert haben, mit Sonne, Bier und guter Laune …

Weiterlesen...

Dr. Eckhart von Hirschhausen

10. Februar 2011: Liebesbeweise

Die Liebesbeweise feierten ihre Premiere im September 2009 in der Hauptstadt Berlin. In dem Programm geht Dr. Eckart von Hirschhausen auf Fragen wie "Was wird aus der Liebe, wenn sie durch den Magen gegangen ist?", "Was weiß die Wissenschaft über die Liebe?" oder "Ist Liebe das größte Placebo?" auf den Grund. Ob es nun die eine oder viele kleine gebe und warum sich einige immer in den falschen verlieben sind weitere Eckpfeiler seines Programms. Der Untertitel seines Programmes spricht bereits Bände: Ein Aufkärungsabend für Abgeklärte, für Romantiker und für alle, die dachten, sie wüssten schon, was Liebe ist. Endlich mal wieder lachen über all unsere komischen Gefühle.

Weiterlesen...