Kaya Yanar: "All inclusive"

3. Dezember 2011

 Bei Kaya Yanar ist alles „ALL INCLUSIVE!“ seit Februar 2011 ist der Comedian mit seinem brandneuen Programm auf Tour Kaya Yanar ist der Globetrotter unter den deutschen Comedians. In seinem brandneuen und vierten Bühnenprogramm „ALL INCLUSIVE!“ nähert sich der vielreisende Kaya Yanar ironisch und augenzwinkernd anderen Kulturen, Nationen und Sprachen. Und keiner bleibt verschont. Warum auch? Ob Italienern, Spaniern, Franzosen, Holländern, Schweden, Engländern, Indern… und nicht zu vergessen den Deutschen – allen hält er mit laserscharfer Genauigkeit einen Spiegel vor. Kaya Yanar zeigt in seinem vierten Bühnenprogramm wieder eine Vielfalt an lustiger, sprachwitziger und Intelligenter Länderkunde. Was heisst zum Beispiel „kaka“ auf Schwedisch oder Smrt auf Kroatisch?, Was bedeutet wohl „tip top parat“ im Schweizer Erotik TV und sagen die Niederländer etwa „Dröpje foor Dröpje – beste Qualität?! Er erklärt wie die Deutschen Ü 40 Partys feiern und die Türken 40ü´s Partys. Wie sollte man am besten einem Bären in Kanada begegnen und er zeigt wie Karaoke singenden Taxifahrern in Indien den Fahrgast zur Verzweiflung bringen können.

Kaya Yanar beweist erneut seinen besonderen Blick auf die kleinen Skurrilitäten des Alltags und setzt sich mit den Klischees hierzulande und anderswo auseinander. Charmant und gekonnt unterstreicht der Ausnahme-Comedian seine Beobachtungen mit einer unvergleichlichen Mimik, Gestik und unzähligen Dialekten. Mit einer in der deutschen Comedy-Szene einmaligen Leichtigkeit präsentiert Kaya Yanar sein neues Programm und seine Fans wissen: Bei ihm ist ein außergewöhnlicher Abend garantiert „ALL INCLUSIVE!“. Mit seiner Comedy Show "Was guckst Du?!" (ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedy Preis) schaffte Kaya Yanar, Comedian und Moderator deutsch-türkischer Abstammung, seinen Durchbruch. Mit seinen ausverkauften Tourneen "Suchst Du?!", "Welttournee - durch Deutschland" und „Made In Germany“ begeisterte Kaya Yanar in den letzten Jahren auch live in ganz Deutschland die Fans. Anfang Januar erscheint im Heyne-Verlag sein erstes Buch „Made in Germany“.

Zitate: "Lustig! Sprachwitzig! Intelligent!" (Der Standard.at) "Gefühlte drei Mimikwechsel pro Sekunde, geschätzte 50 Sprachen, Gesten und Dialekte im Repertoire" (Ruhr Zeitung)

Alle Termine auf Kayas neuer Website: http://www.yanar.de Karten gibt es über die Tickethotline 01805-570017* (*0,14 Euro pro Minute aus dem Festnetz; maximal 0,42 Euro pro Minute aus den Mobilfunknetzen) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.bucardo.info.

Einlass ist ab 18.30 Uhr!